Hechtklösschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 140 g Butter
  • 30 g Butterflocken
  • 125 ml Wasser (kalt)
  • 75 g Mehl
  • 500 g Hechtfilet, in Stückchen geschnitten
  • 1 Ei
  • 2 Eiklar
  • 125 ml Schlagobers (kalt)
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Eine große Backschüssel mit 15 g Butter ausstreichen.

In einem Kochtopf Wasser mit ein klein bisschen Salz und Butterflocken aufwallen lassen. Vom Küchenherd ziehen und Mehl einrühren. Dann auf der Herdplatte weiterschlagen, bis sich die Menge von dem Kochtopf löst. Die Menge in die ausgebutterte Backschüssel Form und im Kühlschrank abgekühlt stellen.

Hecht mit der Küchenmaschine zermusen und 100 g weiche Butter darunter geben. eine halbe Stunde abgekühlt stellen.

Ei und Eiklar der Reihe nach unter die Mehlmasse aufschlagen. Danach den Fisch einrühren und das Schlagobers darunter geben. Die Farce mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken und eine halbe Stunde kochen abgekühlt stellen. Danach Knödel formen und in diese Salzwasser 10 min pochieren.

12/11/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Hechtklösschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche