Hechtklösschen mit Rote Rüben-Nockerl und grünen Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Rote Bete-Nocken:

  • 400 g Rote Rüben
  • 2 Scheiben Orange (unbehandelt)
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Butter

Hechtklösschen::

  • 400 g Hechtfilet ohne Haut
  • 0.5 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer

Sauce:

  • 2 Schalotten (fein geschnitten)
  • 500 g Fischgräten
  • 1 Lorbeergewürz
  • 250 ml Weisswein
  • 2 Eidotter
  • 1 EL Butterflöckchen, abgekühlt
  • 0.25 Bund Dill
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

Zusätzlich:

  • 200 g schmale Bandnudeln

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Rote Rüben spülen und in Salzwasser mit den Orangenscheiben ungefähr 20 Min. zubereiten. Rote Rüben von der Schale befreien und würfeln. Den Kümmel mit Butter klein hacken, gemeinsam mit der Zwiebel in ein kleines bisschen Butter andünsten. Rote Rüben hinzfügen und das Ganze in einem Cutter zermusen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Kurz vor dem Servieren das Ganze wiederholt erwärmen und mit einem EL Nockerl ausstechen.

Alle Ingredienzien für die Hechtklösschen sollten sehr abgekühlt sein. Das Hechtfilet in Streifchen schneiden, mit Koriander, Pfeffer und ein wenig Salz in einen Cutter Form und zerkleinern. Anschließend die kalte Schlagobers dazugeben und weiter cuttern, bis die Menge glatt ist und glänzt.

Dies sollte das Ganze sehr rasch gehen, damit die Menge nicht zu warm wird.

Tipp: Ist die Farce zu dick, so gibt man ein klein bisschen Schlagobers hinzu, ist sie zu dünn, so muss man den Cutter ein bisschen länger laufen.

Aus der Farce mit einem EL Nockerl ausstechen. (Es empfiehlt sich, den Löffel zuvor in kaltes Wasser zu tauchen.) In kochendem Salzwasser die Knödel ca. 15 min ziehen.

Schalottenwürfel und die Fischgräten in einem Kochtopf mit ein wenig Butter andünsten. Lorbeergewürz hinzufügen und mit Weisswein auffüllen. Ca. 15 Min. leicht wallen, dann durch ein Sieb passieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Dotter unter den abgekühlten Fond rühren, dann bei mittlerer Hitze cremig aufschlagen. Die Sauce darf nicht machen. Als letzten Schritt kalte Butter unterziehen, nachwürzen und Dill einrühren.

Die Nudeln in Salzwasser machen.

Abwechselnd Hechtklösschen und Rote Rüben-Nockerl anrichten, mit der Sauce umgiessen und grüne Nudeln dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Hechtklösschen mit Rote Rüben-Nockerl und grünen Nudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche