- HechtKlösschen an Buttersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 500 g Filetierter Fisch;z.B. Hecht
  • Steinbutt, Sole, Goldbutt
  • 2 Eiklar
  • 360 g Saucenrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Safran (Briefchen)
  • 1 sm Porree
  • 1000 ml Gemüsebouillon o. Fischfond
  • 3 EL Pernod
  • 100 g Butter

Alle Ingredienzien müssen gut gekühlt sein. Den Fisch in Stückchen schneiden. Portionenweise mit den Eiklar sowie dem Saucenrahm im Cutter fein zermusen. Würzen.

Die Hälfte der Menge mit ein klein bisschen Safran würzen und gut zusammenkneten.

Menge wiederholt dreissig Min. abgekühlt stellen.

Aus der Menge mit zwei Esslöffeln Knödel formen.

Den Porree in feine Juliennes schneiden. Suppe zum Kochen bringen, Knödel darin derweil zehn min ziehen, die Suppe darf nicht mehr machen.

Lauchjuliennes im Bratensud zwei min mitziehen. Alles warm stellen.

Für die Sauce 1 dl der Suppe in die Bratpfanne absieben, Pernod beigeben, aufwallen lassen. Bratpfanne von dem Feuer ziehen. Butter unter Rühren mit dem Handmixer stückchenweise hinzufügen.

Sauce vor dem Servieren wiederholt wärmen, sie darf auf keinen Fall machen. Juliennes in die Sauce Form. Sauce auf Teller arrangieren, Knödel dazusetzen.

Vorbereiten: Knödel am Vortag kochen, aber erst vor dem Servieren

wärmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

- HechtKlösschen an Buttersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche