Hechtfilets In Kapernbutter Nach Potsdamer Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Erdapfel (festkochend)
  • 800 g Hecht (Filet)
  • 80 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Zitronenfruchtfleisch, kleingeschnitten
  • 2 EL Kapern (klein)
  • 0.5 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Die Erdäpfeln werden zu Beginn wie gewohnt zubereitet. In der Zwischenzeit werden die Hechtfilets gesäubert, Gräten soweit wie möglich entfernen. Anschliessend die Filets abbrausen und abtrocknen.

Beide Seiten werden gesalzen und gepfeffert und dünn mit Mehl bestäubt. In einer großen Bratpfanne erhitzt man nun die Butter, darin werden dann die Filets von jeder Seite gut drei Min. gebraten.

Nun den Fisch mit Saft einer Zitrone beträufeln, herausnehmen und warm Stellen. Das Zitronenfruchtfleisch und die Kapern werden jetzt in das Butterschmalz gegeben, dann die feingehackte Petersilie in die Sauce gerührt - fertig. Erdäpfeln, Filets und Sauce gereicht man nun gemeinsam auf einem Teller. Dazu passt ein trockener Weisswein.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hechtfilets In Kapernbutter Nach Potsdamer Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche