Hechtfarce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Hechtfleisch (würfelig geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayenne
  • 1 EL Pernod
  • 3 EL Noilly Prat
  • 1 Stück Ei
  • 300 ml Schlagobers

Fischfilet in Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer, Cayenne würzen und mit Pernod und Noilly Prat marinieren. Ancuttern, Ei dazugeben, nochmals kurz cuttern bis das Ei aufgenommen ist und dann etwas Schlagobers eincuttern. Durch ein mittelfeines Sieb streichen. Sieb wenden. Durchgestrichene Farce mit einer Teigkarte von der Unterseite des Siebes abnehmen. Nun das restliche Schlagobers nach und nach in die Farce einrühren.

Tipp

Für die Herstellung einer Fischfarce benötigt man einen professionellen "Cutter", also ein entsprechendes Gerät, das die Fischstücke mit einem rotierenden Messer "cuttert". Eventuell kann auch ein Standmixer oder ähnliches Gerät mit scharfem Messer verwendet werden (bei Bedarf den Fisch portionsweise zerkleinern).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Hechtfarce

  1. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 29.01.2015 um 22:02 Uhr

    gut

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 15.01.2015 um 13:08 Uhr

    Das dürfte sehr gut schmecken

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte