Hecht Mit Forellen-Kräuterfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 150 g Forellenfilet
  • 6 Salbei (Blättchen)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Suppengrün
  • 50 g Butter
  • 0.5 Teelöffel Safranfäden
  • 1 Hecht, 1 kg
  • 1 EL Mehl
  • 4 EL Fischfond; oder Gemüsesuppe
  • Aluminiumfolie

Forellenfilet ganz klein hacken, den Salbei spülen, abtrocknen und fein zerkleinern, den Knoblauch abziehen und fein zerkleinern.

Die Zitrone abspülen und abtupfen, 1/4 der Schale abraspeln und 2 El Saft ausdrücken. Den Salbei sowie den Knoblauch mit dem Forellenfilet mischen und die Saft einer Zitrone, Zitronenschale, Salz und Pfeffer herzhaft würzen. Das Suppengrün reinigen, abspülen und fein zerkleinern.

Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen, die Butter sowie den Safran in die Fettpfanne des Backofens Form und die Butter zerrinnen lassen.

Den Hecht innen und aussen abgekühlt abbrausen und abtrocknen, den Fisch auseinanderklappen und innen und aussen mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Füllung in den Hecht Form, den Fisch mit Spagat umwickeln und im Mehl auf die andere Seite drehen, den Hecht in die Fettpfanne legen, auf die mittlere Schiene des heissen Backofens schieben und auf jeder Seite 3 Min. rösten.

Das Suppengrün um den Hecht legen, den Fischfond beziehungsweise die klare Suppe zugiessen und die Fettpfanne mit Aluminiumfolie bedecken; den Hecht bei mittlerer Hitze 20 min dämpfen

Zuspeise:

gekochte, geschälte Erdäpfel, Krautsalat

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hecht Mit Forellen-Kräuterfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche