Hecht in Specksauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Hecht; fertig vorbereitet
  • 1 Zwiebel (gross)
  • 200 g Speck (durchwachsen)
  • 1 Bund Petersilie
  • Mehl
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Erdäpfeln; vorgekochte
  • Butter

Die Zwiebl abschälen und in Würfel schneiden. Den Speck erst in Scheibchen schneiden, dann in Würfel schneiden. Petersilie fein wiegen.

Hecht in gleichmässige Filets schneiden (drei Stückchen), mit der Zitrone beträufeln, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen dann in Mehl auf die andere Seite drehen.

Erdäpfeln in Scheibchen schneiden. Butter in einer Bratpfanne zerrinnen lassen und die Erdäpfeln darin bei mittlerer Hitze und gelegentlichem Rütteln und Schütteln knusprig anbraten, folgend mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Dabei immer mal wiederholt mit flüssiger Butter begiessen.

In einer zweiten Bratpfanne den Speck mit wenig Butter auslassen und leicht anbräunen. Die Hechtfilets hinzfügen und von beiden Seiten braun werden lassen. Dabei ebenfalls die Zwiebeln hinzfügen und goldbraun werden.

Zusammen mit den Bratkartoffeln zu Tisch bringen. Mit Petersilie garnieren

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hecht in Specksauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche