Hecht In Oberssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Hecht
  • 4 Schalotten
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Weisswein
  • 125 ml Wasser
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Crème fraîche
  • Butter (oder Margarine, zum Einfetten)

Hecht schuppen, innen und aussen mit Sorgfalt abspülen. Trockentupfen, Rückenflosse klein schneiden und den Fisch innen und aussen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Schalotten abschälen, feinwürfeln und in heisser Butter glasig weichdünsten. In eine feuerfeste, gefettete und verschliessbare Form Form und Fisch darauflegen.

Wein und Wasser zugiessen, abdecken und im aufgeheizten Herd bei 200 Grad 30 Min. gardünsten.

Fisch auf eine vorgewärmte Platte setzen. Kochsud durchpassieren. Eidotter und Crème fraîche mixen und in den Bratensud untermengen.

Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und Sauce über den Fisch Form.

Dazu: Petersilienkartoffeln und Blattsalat

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hecht In Oberssauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche