Hecht in Kapernsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Zwiebel
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 2500 ml Wasser
  • Salz
  • 1 Lorbeergewürz
  • 0.5 Teelöffel Wachholderbeeren
  • 3 EL Weissweinessig
  • 30 g Butter
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Glas Kapern
  • 250 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 250 ml Schlagobers
  • Pfeffer
  • 600 g Hecht (Filet)
  • Petersilie
  • Zitronenscheibchen

Die Zwiebeln von der Schale befreien, die eine Hälfte halbieren, die andere würfeln. Die Zitrone halbieren, aus einer Hälfte den Saft pressen. Das Wasser mit den Lorbeer, Salz, Zwiebelhäuten, Wacholder und Essig aufwallen lassen, die nicht gepresste Zitronenhälfte hinzugeben. Den Bratensud bei geringer Temperatur eine halbe Stunde ziehen.

Während die Sauce einkocht, das Hechtfilet in den Bratensud Form. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen, den Fisch bei geschlossenem Deckel darin 7 Min. ziehen.

Den Fisch abrinnen, in Stückchen zerpflücken und dabei die Gräten entfernen.

Die Hechtstücke auf heißen Tellern anrichten, mit der Sauce überziehen und mit Petersilie und Zitronenscheibchen anrichten.

Werner O. Feisst. Kochen wie in Meersburg (Teil 2)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hecht in Kapernsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche