Hecht Im Gemüsebett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Hecht, küchenfertig, 2 kg
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 Scheiben Frühstücksspeck, dünner
  • 250 g Karotten
  • 1 Porree (Stange)
  • 40 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 1 carton Schlagobers
  • 2 EL Senf (mittelscharf)
  • Aluminiumfolie

Den Hecht abspülen und mit Küchenrolle abtrocknen, mit Saft einer Zitrone beträufeln, innen und aussen mit Salz und Pfeffer würzen. Aus Aluminiumfolie einen kleinen Ball formen, in die Bauchhöhle des Fisches Form. Den Hecht mit Speckscheiben belegen und in die Fettpfanne des Backofens setzen. Im aufgeheizten Herd in etwa 40 Min. backen. In der Zwischenzeit das Gemüse reinigen, abspülen, in schmale Streifen schneiden. In wenig Salzwasser bei schwacher Temperatur in etwa 15 Min. weichdünsten. Das Gemüsewasser abschütten, Karotten und Porree in 10 g Butter schwenken. Die übrige Butter in einem Kochtopf erhitzen.

Das Mehl darüber stäuben und herzhaft durchschwitzen. Unter durchgehendem Rühren mit dem Schlagobers löschen, einmal kurz zum Kochen bringen und den Senf untermengen. Die Sauce mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Den Fisch auf einer Platte anrichten, mit dem Gemüse umlegen. Die Senfsauce extra dazu anbieten. Salzkartoffeln dazufügen die Mahlzeit. Strom 200 /Gas 3

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Hecht Im Gemüsebett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche