Hawaiispiesse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 Ananas (frisch)
  • 1 Paprika
  • 3 Lauchzwiebeln, dick

Marinade:

  • 2 EL Öl
  • 1 EL Sojasauce
  • Tabasco
  • 0.5 Teelöffel Thymian (getrocknet)

Ananas in Längsrichtung vierteln, den harten Stiel weggeben und das Fruchtfleisch von der Schale lösen. Fruchtfleisch ca. 2 cm dicke Stückchen schneiden. Paprika vierteln, entkernen, abbrausen, abtrocknen und in auf der Stelle große Stückchen schneiden. Von den Lauchzwiebel evt. Welke Blätter entfernen, Stiel klein schneiden und die Lauchzwiebeln ca. 2 cm lange Stückchen schneiden. Öl, Sojasauce, Tabasco und Thymian durchrühren. Ananas, Paprika und Lauchzwiebeln abwechselnd auf Spiesse stecken und mit der Marinade bestreichen. 30 Min. stehenlassen. Von beiden Seiten ca. 3 Min. grillen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hawaiispiesse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche