Havellaender Krebssuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Bund Suppengrün
  • 500 ml Lieblicher Weisswein; oder
  • 250 ml Traubensaft; und
  • 250 ml Wasser
  • 8 Pfefferkörner
  • 3 EL Butter
  • 1 EL Gemüsesuppe (gekörnt)
  • Salz
  • 12 Gekochte Flusskrebse

Das Suppengrün säubern, abschwemmen und in Streifchen schneiden. Den Weisswein und einen Dreiviertelliter Wasser aufwallen lassen. Das Suppengrün, den Pfeffer sowie die Butter dazugeben. Mit Gemüsesuppe und Salz würzen. Den Bratensud ca. 20 Min. gerade flach machen. Das Krebsfleisch vielleicht aus den Schalen lösen (Krebskoepfe zum Garnieren zur Seite legen). Ganze Krebse beziehungsweise das Krebsfleisch in der klare Suppe erhitzen. In Teller beziehungsweise Suppentassen befüllen und vielleicht mit den Krebskoepfen garnieren.

Dazu: Tischbroetchen (kleine Semmeln mit Salz bestreut).

Nährwerte: je Einheit ungefähr 145 Kalorien, 7g Fett

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Havellaender Krebssuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche