Hausmann´s Veggie Burger

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Laibchen:

Für die Brötchen:

  • 1/2 Würfel Germ
  • 150 ml Wasser (lauwarmes)
  • 1 Prise Salz
  • 400 g Mehl
  • 20 g Zucker
  • 1 Eiklar

Garnierung und Sauce:

Für den Veggie Burger erst die Sauce zubereiten. Für die Sauce Sauerrahm, Joghurt, kleingeschnittener Schnittlauch und Salz vermengen und kalt stellen.

Für das Burgerbrötchen den Germ mit einer Prise Salz und einem Kaffeelöffel Zucker im lauwarmen Wasser auflösen. Dieses Gemisch dann zum restlichen Mehl und dem Zucker rühren und ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Anschließend formt man kleine Brötchen und legt sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und lässt sie nochmals ca. 10 Min. gehen. Mit Eiklar bestreichen und ab damit in den vorgeheitzten Ofen.

Bei 170 Grad 20 Minuten backen. Danach die Laibchen zubereiten. Dafür das ganze Gemüse fein raspeln bzw. in einem Multizerkleinerer geben und mit dem Mehl, dem Backpulver, dem Ei, Rama Cremefine und dem Käse mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Laibchen formen.

Die Laibchen im heißen Fett anbraten. Die Burgerbrötchen in der Mitte durchschneiden, einen Löffel Sauce darauf verteilen.

Ein Salat Blatt und einige Scheiben Tomaten darauf legen, dann ein Laibchen und als Krönung noch einen Scheibe Cheddar Käse darauf geben.

Burgerdeckel darauf und mit Sauce anrichten.

Tipp

Die Sauce kann man noch mit beliebigen Kräutern verfeinern! Der Veggie Burger kann auch beliebig mit anderen Saucen serviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Hausmann´s Veggie Burger

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 01.01.2016 um 13:19 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 08.12.2015 um 18:31 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Francey
    Francey kommentierte am 19.10.2015 um 12:15 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. autumn
    autumn kommentierte am 29.09.2015 um 01:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. nunis
    nunis kommentierte am 31.07.2015 um 19:35 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche