Hausherren-Eierspeise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Hausherren-Eierspeise zuerst die Eier mit den Gewürzen so vorsichtig verschlagen, dass man Dotter und Eiklar aber noch wahrnehmen kann.

Eine beschichtete Pfanne vorheizen, die Schinkenscheiben kross anbraten, herausnehmen und auf einem Teller anrichten. Den EL Kürbiskernöl erhitzen (soll aber nicht rauchen)  und das verschlagene Ei zügig in die Pfanne leeren.

Hitze etwas reduzieren, bis das Ei gestockt ist. Dann die Eierspeise wie ein Omelett auf den Teller gleiten lassen, evtl. klappen. Die Hausherren-Eierspeise mit schwarzem Brot servieren.

Tipp

Die Hausherren-Eierspeise schmeckt auch gut mit grünem Salat und frischen Kräutern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare6

Hausherren-Eierspeise

  1. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 01.01.2016 um 10:18 Uhr

    Echt gut

    Antworten
  2. Nala888
    Nala888 kommentierte am 04.12.2015 um 06:27 Uhr

    toll

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 18.07.2015 um 11:54 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. minikatze
    minikatze kommentierte am 12.06.2015 um 07:35 Uhr

    Perfektes Frühstück!

    Antworten
  5. Illa
    Illa kommentierte am 12.05.2015 um 18:16 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche