Hausgemachte Tortelloni mit Schinken-Ricottafüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Frankfurter Griessler (= Mehl)
  • 80 g Rosmarinschinken
  • 1.5 EL Ricotta
  • 40 g Parmesan
  • 1 Zwiebel
  • 90 g Jungzwiebel
  • 1.5 EL Blattpetersilie
  • 40 g Eingelegte Trüffel
  • 1 Ei (ganz)
  • 1.5 Eidotter
  • 1 EL Distelöl
  • 1 EL Trüffelöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

(circa 40 Min.) Das Mehl mit dem Eidotter, dem ganzen Ei, einigen Tropfen Öl und einem EL Wasser (lauwarm) gut mischen. Mit Salz und Muskatnuss würzen und zu einer Kugel formen. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und im Kühlschrank eine Stunde ruhen.

Die Zwiebel von der Schale befreien, fein würfeln und in ein wenig Distelöl glasig dünsten*. Schinken fein würfeln und gemeinsam mit den Zwiebeln und dem Ricotta mischen. Mit dem Pürierstab fein zermusen und fein geschnittene Blattpetersilie unterziehen.

Den Teig auf einem mehliertem Brett dünn auswalken, mit einem Ausstecher beziehungsweise einer Tasse Kreise ausstechen. Schinkenmus mit einem Kaffeelöffel darauf anhäufeln, den Rand mit Eidotter abstreichen und überlappen. Den Rand mit einer mehligen Gabel glatt drücken und eindrehen. Die Tortelloni in leicht sprudelndem Salzwasser mit ein paar Tropfen Öl circa drei bis vier min ziehen. Dann auf Küchenpapier legen und abtrocknen.

Frühlingszwiebeln putzen, grobe Rollen schneiden und in heissem Trüffelöl angehen. Die Tortelloni dazugeben, mit anschwenken, mit Salz und Pfeffer würzen und auf einem Teller anrichten. Parmesan- und Trüffelspäne darüber hobeln. Als Zuspeise passt sehr gut ein Vogerlsalat.

(*= ein klein bisschen andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes)

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Hausgemachte Tortelloni mit Schinken-Ricottafüllung

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 08.11.2015 um 06:36 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche