Hausgemachte Suppenwürze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Porree
  • 1000 g Karotten
  • 1000 g Sellerie
  • 1000 g Paradeiser
  • 1000 g Petersilienwurzel (mit Grün)
  • 1000 g Salz

1. Gemüse reinigen und erst dann wiegen, damit wirklich von allem auf der Stelle viel vorhanden ist.

2. Die Gemüse durch den Fleischwolf (grobe Scheibe) drehen und in einer großen Backschüssel vermengen, dabei das Salz hinzufügen und ausführlich einarbeiten.

3. Eine Nacht lang durchziehen und schliesslich abgetropft in Schraubgläser befüllen.

Dunkel und abgekühlt behalten. Hält sich monatelang (wg. Salz)

Unser Tipp: Verwenden Sie junge, zarte Karotten!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hausgemachte Suppenwürze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche