Hausgemachte Petersil-Ravioli mit Honigpilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für den Teig:

Für die Fülle:

Sponsored by Willmann

Alle Zutaten zu einem glatten festen Teig verkneten, falls erforderlich etwas kaltes Wasser beigeben. Anschließend 20 Minuten rasten lassen.
Fülle: Die Petersilie waschen, Blätter abzupfen und in kochendem Wasser blanchieren, ausdrücken und fein hacken.
Die gekochten Erdäpfel passieren, die Petersilie in etwas brauner Butter anschwitzen und mit den Erdäpfel untermischen, abschmecken.
Nudelteig mit Hilfe einer Nudelmaschine dünn ausrollen. Die Fülle aufdressieren, Ränder mit versprudelten Ei bestreichen. Mit einem weiteren Nudelblatt abdecken und ausstechen. Ränder mit einer Gabel festdrücken.
Kurz vor dem Servieren die Ravioli in reichlich Salzwasser kochen.
Honigpilze putzen, in einer Pfanne mit etwas Butter, einer angedrückten Knoblauchzehe und frischen Rosmarin braten. Mit Salz würzen.
Dekorativ anrichten, evt. mit frischem Parmesan servieren.

Tipp

Frische Pasta immer gleich verarbeiten oder auf ein mit Mehl bestaubtes Blech legen und tiefkühlen. Wenn die Pasta nur so im Kühlschrank steht, kann sie sehr leicht zusammenkleben!

Achtung: Die Kochzeit ist bei frischgemachten Teigwaren um einiges kürzer als bei getrockneten Nudeln!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Kommentare11

Hausgemachte Petersil-Ravioli mit Honigpilzen

  1. zorro20
    zorro20 kommentierte am 12.08.2015 um 11:07 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. edith1951
    edith1951 kommentierte am 03.08.2015 um 11:42 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  3. Cookies
    Cookies kommentierte am 30.06.2015 um 12:28 Uhr

    Klingt sehr interessant und lecker :-)

    Antworten
  4. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 17.05.2015 um 07:07 Uhr

    hört sich lecker an

    Antworten
  5. Bienenkönigin
    Bienenkönigin kommentierte am 13.04.2015 um 20:16 Uhr

    Kann man sicher auch mit anderen Pilzen machen oder?

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche