Hausgemachte Kalbsbrieswuerste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Kalbsleber
  • 250 g Bries
  • 250 g Herz
  • 250 g Milz
  • 500 g Gewürztes Kalbsbrät
  • 1 Kalbsnetz (Zwerchfell)
  • 3000 ml Wasser
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6 Nelken

Die Kalbsinnereien in fingerdicke Streifchen schneiden beziehungsweise durch den Fleischwolf Form und mit dem Kalbsbrät mischen. Die Menge in das Kalbsnetz länglich einrollen, zusätzlich mit einer Stoffserviette umwickeln und mit einer Schnur zusammenbinden - in das leicht gesalzene Wasser legen.

Die Zwiebel mit Nelken spicken und mit den Lorbeerblättern in das Wasser legen. Das Ganze aufwallen lassen und 2-3 Stunden auf kleiner Flamme sieden. Nach dem Erkalten wird die Wurst in dicke Scheibchen geschnitten und mit einem Bauernbrot gereicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hausgemachte Kalbsbrieswuerste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche