Hausgemachte Chorizo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 90 dag Schweinefaschiertes
  • 45 dag Putenfaschiertes
  • 1/2 Tasse Cidreessig (warm)
  • 1 Esslöffel Knoblauch (feingehackt)
  • 2 Esslöffel Oregano (getrocknet)
  • 1 Esslöffel Chilli (frisch, mit Samen, püriert)
  • 1 Esslöffel Chilis (gemahlen)
  • 2 Esslöffel Chiligewürz (rot, Pasilla oder Ancho)
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Esslöffel Salz

Für die Hausgemachte Chorizo die Chilis und Gewürze im warmen Essig einmarinieren und zu einer Paste mixen.

Das Faschiertes in eine Schüssel  füllen und mit den restlichen Zutaten und der Chilipaste mischen. Abgedeckt eine Nacht lang kühl stellen.

Das Fleisch in Portionen aufteilen, luftdicht einpacken und bis zum Gebrauch tieffrieren.

Die Hausgemachte Chorizo hält sich eingefroren bis 6 Monate.

 

 

Tipp

Hausgemachte Chorizo lässt sich wie würzige Wurst in Paella, Bohneneintopf, Omeletts und Eierspeisen verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Hausgemachte Chorizo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche