Hausfreunde meiner Mutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Eier
  • 180 g Staubzucker
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 100 g Aranzini (fein geschnitten)
  • 200 g Haselnüsse (gehackt)
  • 200 g Rosinen
  • 180 g Mehl (griffig)
  • Butter (für das Backblech)

Die Eier und den Staubzucker gut miteinander verrühren, bis eine schaumig-sämige Masse entsteht. Zitronenschale, Aranzini, Haselnüsse, Rosinen und Mehl dazugeben und daraus eine streichfähige Masse kneten, die man auf ein gut befettetes Blech streicht. Im auf 185 °C vorgeheizten Backrohr hellbraun backen, kurz überkühlen lassen und längliche Vierecke daraus schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare3

Hausfreunde meiner Mutter

  1. nonchalance
    nonchalance kommentierte am 27.11.2016 um 18:16 Uhr

    Wenn die Masse zum streichen ist warum sind sie dann laut Fotos auf einen Strang geformt und dann aufgeschnitten. So sehen sie besser aus ? Aber wenn die Masse zum streichen ist kann ich sie nicht zu einem Strang formen

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 14.01.2015 um 19:44 Uhr

    Klingt irgendwie doppelsinnig

    Antworten
  3. poykoo
    poykoo kommentierte am 24.10.2014 um 09:36 Uhr

    Einfach, schnell und schmeckt gut ;)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche