Hausbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Weizenmehl
  • 400 g Roggenmehl
  • 20 g Germ
  • 20 g Salz
  • 6 g Brotgewürz
  • 600 ml Wasser (lauwarm)
  • 200 g Roggensauerteig
  • etwas Gerstenmalz

Für das Hausbrot Gerstenmalz und Germ im lauwarmen Wasser auflösen. Restliche Zutaten dazugeben und zu einem geschmeidigen nicht zu festen Teig kneten, mit der Küchenmaschine ca. 8 Minuten.

Den Teig abdecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Den Teig noch einmal durchkneten und zu einem Laib formen, mit der Knetnaht nach oben in ein bemehltes Brotsimperl legen und nochmals ca. 20 - 30 Minuten gehen lassen.

Auf ein mit Backpapier belegtes Blech stürzen und im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad Heißluft ca. 70 Minuten backen, dabei ein Gefäß mit Wasser ins Rohr stellen oder ins Backrohr leeren.

Tipp

Statt Gerstenmalz kann man auch etwas Zucker für den Hausbrot Teig verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Hausbrot

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 17.11.2015 um 09:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 14.08.2015 um 07:50 Uhr

    Toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche