Hauptspeise: Pappardelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rehrücken
  • 500 g Gemischte Schwammerln (z.B. Champignons,
  • Kräutersaitlinge)
  • 4 Rosmarin
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 500 g Pappardelle
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • 250 ml Schlagobers
  • 400 ml Geflügelfond oder Wildfond
  • Pfeffer

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Rehrücken in Streifchen schneiden. Schwammerln reinigen und in Stückchen schneiden.

Rosmarin zupfen und die Nadeln klein hacken. Zwiebeln fein würfeln.

Pappardelle in Salzwasser nach Packungsanleitung machen. In der Zwischenzeit 2 El Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen. Das Fleisch mit Salz würzen und im Fett ca. 1 Minute scharf anbraten. Jetzt herausnehmen und zwei weitere El Olivenöl in die Bratpfanne Form.

Die Schwammerln mit den Zwiebeln in der Bratpfanne bei mittlerer Hitze anbraten. Rosmarin hinzfügen und Schlagobers und Fond aufgießen. Alles Cremig kochen. Salzen und mit Pfeffer würzen und das Fleisch in der Soße erhitzen.

Pappardelle abschütten und mit der Soße vermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hauptspeise: Pappardelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche