Hasenrücken mit Kräuterkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Hasenrücken:

  • 2 Hasenrücken (küchenfertig, (a 550 g))

Kräuterkruste:

  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Senf (körnig, ca. 50g)
  • 1 Bund Thymian
  • 20 Salbeiblätter
  • 3 Zweig Rosmarin (eventuell mehr)
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 40 g Semmelbrösel
  • 6 EL Olivenöl
  • Öl (für das Blech)

Sauce:

  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Öl
  • 6 Wacholderbeeren (zerstossen)
  • 100 ml Wildfond (a.d. Glas)
  • 400 ml Schlagobers
  • 1 EL Gin

1. Die Hasenrücken auf beiden Seite des Rückgrats ungefähr 3 cm tief einschneien. Fleisch mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen.

2. Die Küchenkräuter von den Stielen zupfen, gemeinsam mit dem Knoblauch klein hacken und mit den Semmelbröseln, 2 El Öl und Saft einer Zitrone vermengen.

3. Die Filets aufklappen, die Mischung gleichmässig erst in den Einschnitt, dann auf die Filets aufstreichen. Das übrige Öl über die Filets tröpfeln.

4. Die Hasenrücken, auf ein geöltes Blech setzen, im aufgeheizten Backrohr bei 220 °C auf der 3. Leiste von untere in zirka 15 Min. backen, dann für 2 Min. den Backofengrill dazuschalten. Die Hasenrücken noch 5 Min. im ausgeschalteten Backrohr ruhenlassen.

5. Das Fleisch vorsichtig von dem Knochen lösen und in Scheibchen schneiden.

6. Die Zwiebel fein würfelig schneiden. Butler und Öl erhitzen, Zwiebel und Wacholderbeeren andünsten. Mit Fond löschen und herzhaft kochen. Schlagobers und Gin dazugeben, kremig kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Schneidstab zermusen.

7. Die Hasenrücken mit der Sauce zu Tisch bringen.

Zuspeise: Kartoffelgratin mit Äpfeln und Speck

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hasenrücken mit Kräuterkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche