Hasenrücken Mit Kirsch-Rahm-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Räucherspeck
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 Hasenrücken a 600 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Schalotten
  • 200 ml Wild- oder evtl. Kalbsfond (Fertigprodukt)
  • 100 ml Weisswein
  • 4 Thymian
  • 6 EL Weichseln (aus dem Glas)
  • 50 ml Kirschsaft
  • 1 Prise Zucker
  • 200 g Schlagobers

Den gewürfelten Speck im Fett anbraten und herausnehmen. Die Hasenrücken diagonal halbieren, abtrocknen, würzen, im Speckfett anbraten und ebenfalls herausnehmen. Schalotten in Würfel schneiden und im Fett glasig rösten. Mit Fond und Wein löschen. Die Hasenrücken mit Speck und Thymian einfüllen und bei geschlossenem Deckel im 200 °C heissen Herd (Gas: Stufe 3) 40 Min. unter häufigem Beschöpfen gardünsten.

Nach 20 min Kirschen mit Saft und Schlagobers hinzufügen und mit einer Prise Zucker nachwürzen. Die Rücken im abgeschalteten Herd in Folie 5 min ruhen, von den Knochen lösen und mit der Sauce zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Hasenrücken Mit Kirsch-Rahm-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche