Hasenrücken in Gelee.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Hase, jung; gebraten
  • Champignons, eingelegt
  • Maiskölbchen, eingelegt
  • Eier (hartgekocht)
  • Trüffel, eingelegt
  • Garnelen
  • Pfeffergurken; ausgestochen
  • Sardellen
  • Aalstückchen
  • Kalbsfussgallerte (*); oder evtl. Schwartengallerte

Beim Gebrauch taucht man das Glas ein paar Sekunden in heisses Wasser, trocknet es schnell ab, stürzt den Inhalt auf einen flachen Teller und gibt eine Senf-Majo dazu.

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hasenrücken in Gelee.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche