Hasenrücken In Buttermilchsauce mit Rosenpaprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Hasenrücken, a 500g
  • 0.5 l Buttermilch
  • 4 dag Speck
  • 1 Teelöffel Rosenpaprika
  • 2 Esslöffel Öl
  • 2 Zwiebel
  • 0.25 Sellerie (Knolle)
  • 1 Knoblauchzehen
  • 4 Karotten
  • 0.25 l Fleischbrühe
  • 1 Esslöffel Tomatenpüree
  • 25 dag Champignons
  • Salz
  • Pfeffer

Hasenrücken eine Nacht lang in Buttermilch einlegen. Trocken reiben, mit Salz, Paprikaschote und Pfeffer reibend auftragen. Mit Speckscheiben belegen, diese mit Zahnstocher feststecken.

Feingehackte Zwiebeln, in Stifte geschnittene Karotten, Knoblauchzehe und zerkleinerten Sellerie im Öl anrösten. Hasenrücken anbräunen, mit Brüheaufgiessen und alles zusammen ungefähr 20 Min. andünsten.

Schwammerln und Tomatenpüree dazufügen, heiß machen, würzen. Bis zum Servieren warmstellen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hasenrücken In Buttermilchsauce mit Rosenpaprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche