Hasenrücken auf Wirsingbett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Hasenrücken
  • Vom Metzger zu Filets dressieren lassen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz
  • 100 ml Rotwein
  • 100 ml Wildfond
  • 1 Orange; Schale in feine Streifchen geschnitten und blanchiert, Saft ausgepresst
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 EL Bienenhonig
  • 50 g Butter
  • 1 Cayennepfeffer
  • 500 g Wirsingkohl

Zum Garnieren:

  • Kastanien; glasiert
  • Maiskölbchen
  • Schwammerln; eingelegt

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Die Hasenfilets würzen und in der Butterschmalz rosa rösten. Zugedeckt ein wenig ziehen. Die Filets aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen.

Den Bratensatz entfetten und mit Rotwein löschen, ein kleines bisschen kochen. Den Wildfond mit dem Orangensaft auf 1 dl kochen (bezogen auf 4 servings). Beides mit dem Honig, den Pfefferkörnern und den Orangenstreifen vermengen. Die Sauce erhitzen, würzen und zum Schluss die Butter flockenweise darunterschwingen.

Wirsingstreifen in ein kleines bisschen Butter knackig dämpfen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Hasenfilets auf dem Kohl anrichten und mit der Sauce überziehen.

Mit glasierten Kastanien, kleinen Maiskölbchen und Pilzen begleiten.

* aus der Delikatessenabt. Lebensmittelgeschäft

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hasenrücken auf Wirsingbett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche