Hasenpastete - bessarabisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Hasenbraten (durchgebraten)
  • 100 g Speck
  • 2 Schrippen
  • 2 Zwiebel
  • 2 Eier
  • 120 g Speck (Scheiben)
  • 2 Teelöffel Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Das Hasenfleisch noch heiß von den Knochen lösen und mit dem zerkleinerten Speck durch den Wolf drehen. Die Schrippen kurz einweichen, auspressen und hinzfügen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln würfelig schneiden und kurz in der Butter glasig werden. Eier und Zwiebeln hinzfügen, alles zusammen gut mischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Eine form mit den Speckscheiben ausbreiten, die Mischung hineingeben und im Wasserbad eine Stunde machen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Hasenpastete - bessarabisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche