Hasenfilet mit Rotweinkirschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Weichseln
  • 20 ml Portwein
  • 1 Msp. Zimt (gemahlen)
  • 1 Msp. Ingwer
  • 1 Msp. Gewürznelke
  • 1 Orangenschale, abger. (unbeh.)
  • 2 Hasenrücken (Filet, ca. 400g)
  • 2 Öl
  • 500 ml Rotwein
  • 1 Sossenbinder, brauner
  • Salz
  • Pfeffer

Weichseln abspülen, entkernen, mit Portwein begiessen und wenigstens 1 5 Min. stehen. Ingwer, Nelke, Zimt und Orangenschale mischen und die Filets damit einreiben.

Öl in einer Bratpfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 erhitzen und das Fleisch rundum anbraten, 4 bis 6 Min. auf 2 1/2 oder Automatik- Kochstelle 9 # 10 weiterbraten. In Aluminiumfolie einschlagen und ruhen.

Weichseln mit dem Portwein in die Bratpfanne Form, mit Rotwein auffüllen und auf die Hälfte kochen. Mit Sossenbinder binden, mit Salz und Pfeffer würzen. Dazu passen Knödel.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hasenfilet mit Rotweinkirschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche