Hasenbraten Ii.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Hasenrücken mit Keulen
  • Salz
  • Speck
  • 150 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeergewürz
  • Pfefferkörner
  • Pimentkörner (Neugewürz)
  • 2 Gewürznelken; ohne Kopf
  • Wacholderbeeren
  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 Paradeiser; bis z.Hälfte mehr
  • 1 Scheiben Schwarzbrot; Rinde davon
  • Zitronenschale
  • Kalbsknochenbrühe
  • 100 ml Weisswein; oder Essig

Den Hasenrücken mit den Hinterläufen (oder Keulen) wäscht man, haeutet ihn ordentlich ab, reibt ihn mit Salz ein und spickt ihn recht zierlich mit feinen Speckstreifchen. Dann legt man ihn in eine Pfanne, begiesst ihn mit 15 dkg heisser Butter, brät ihn schnell an, gibt ein paar Zwiebelscheiben, 1 Lorbeergewürz, ein paar Pfeffer- und Neugewürzkörner, 2 Nelken ohne Köpfchen (da diese einen bitteren Wohlgeschmack Form), ein paar Wacholderbeeren, jeweils 1 Stückchen Sellerie, Petersilie und gelbe Rübe, 2 bis 3 Stück gut ausgereifte, zerschnittene, von den inneren Kernen und Wasser befreite Paradeiser, 1 Stückchen Schwarzbrotrinde, ein wenig Zitronenschale und ein wenig frisch gekochte Kalbsknochenbrühe dazu, stellt es in die heisse Bratröhre und brät ihn bei gelinder Temperatur unter fleissigem Begiessen 1/2 Stunde. Nach 1/4stuendigem Braten kann man 1 Glas Weisswein zugiessen; wenn man diesen nicht hat, ein wenig milden Essig. Dann wendet man den Braten, begiesst die obere Seite noch mit ein wenig Butter, lässt ihn noch 10 Min. rösten, bis der Speck schön braun angelaufen ist. Dann tranchiert man das Fleisch in Stückchen, drückt diese fest in die Fleischgläser, giesst die durchgeseihte Sauce darüber und sterilisiert.

Beim Gebrauch wird die Sauce mit ein kleines bisschen sauerem Schmetten aufgekocht und mit angerührtem Maizena (Maisstärke) bzw. Mehl verdickt.

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hasenbraten Ii.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche