Hasen-Ragout.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Hasenhinterlaeufe
  • 2 Hasenvorderlaeufe
  • 60 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml Rotwein
  • Kalbsknochenbrühe, herzhaft

Das Fleisch von 2 Hasenhinterlaeufen und 2 Vorderläufen wird abgelöst, von Haut und Sehnen befreit und in zierliche Stückchen geschnitten. In einem Reindl lässt man 6 dkg Butter heiß werden, gibt die mit Salz und Pfeffer bestreuten Fleischstückchen nebst einigen Zwiebelscheiben hinein, brät das Fleisch von allen Seiten an, giesst 1 Glas Rotwein sowie ein wenig recht kräftige Kalbsknochenbrühe dazu und lässt es 30 bis 35 min weichdünsten. Daraufhin gibt man das Fleisch in ein großes Sturzglas, giesst die durchgeseihte klare Suppe darüber und sterilisiert.

Vor dem Anrichten wird die Sauce mit einer frisch gemachten dunklen Buttereinbrenne vermengt, aufgekocht, das Fleisch wiederholt hineingegeben und gereicht.

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hasen-Ragout.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche