Hasen-Pfefferragout mit Kartoffelnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Hasenschaeuferl (Schulter)
  • 2 EL Olivenöl
  • 80 g Fein gewürfelte Zwiebeln
  • 2 EL Paradeismark
  • 2 EL Mehl
  • 200 ml Traubensaft
  • 125 ml Johannisbeersaft
  • 300 ml Brauner Wildfond
  • 2 EL Preiselbeeren
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 Teelöffel Wacholderbeeren
  • 3 Nelken
  • 2 Kardamom (Kapseln)
  • 3 Lorbeerblätter
  • 0.25 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 100 ml Schlagobers
  • 2 Thymian (Zweig)
  • 350 g Kartoffelnudeln (Fertigprodukt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 EL Cranberries (frische)
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • Salz
  • Pfeffer

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Vorbereitung (circa 55 min):

Hasenschaeuferl mit Knochen in Stückchen schneiden und mit gemörserten Wacholderbeeren, Nelken, Pfefferkörnern, Kardamom und Kreuzkümmel überstreuen. Dann Lorbeerblätter und Thymianzweige dazugeben, mit Öl beträufelt und mit Frischhaltefolie abgedeckt circa drei bis vier Stunden bzw. am besten eine Nacht lang im Kühlschrank aromatisieren.

Anschliessend eine Bratpfanne erhitzen, braunen Zucker dazugeben und leicht karamellisieren. Cranberries hinzufügen, mit ein wenig Johannisbeersaft löschen, kurz auf kleiner Flamme sieden und zur Seite stellen.

Fleisch mit Zwiebelwürfeln in heissem Olivenöl anbraten, Paradeismark dazugeben und kurz mit anrösten. Danach mit Mehl stäuben, kurz unterrühren und mit dem übrigen Johannisbeersaft löschen. Mit Traubensaft und Wildfond auffüllen und 35 bis 40 Min. auf kleiner Flamme sieden. Zum Schluss Preiselbeeren und Schlagobers unterrühren und mit Pfeffer nachwürzen.

Kartoffelnudeln in heissem Olivenöl goldbraun anbraten und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zimt würzen. Schaeuferl auf einem Teller anrichten, Cranberries darüber gleichmäßig verteilen und mit Thymian garnieren. Anschliessend Kartoffelnudeln daneben anlegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hasen-Pfefferragout mit Kartoffelnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche