Haselnussreis mit Wildkräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Vollkornreis
  • 1 Lorbeergewürz
  • 400 ml Wasser
  • 1 Handvoll Brennesselspitzen
  • 1 EL Gemüsesuppe (gekörnt)
  • 70 g Haselnüsse
  • 2 Handvoll gemischte Wild kraeuter
  • 25 g Butter
  • 0.5 Teelöffel Delikata
  • Meersalz

Den Langkornreis abgekühlt abbrausen und eine Nacht lang mit dem Lorbeergewürz in dem Wasser einweichen. Anschließend bei schwacher Temperatur 20 min machen. In der Zwischenzeit die Brennessel abspülen und grob hacken. Mit der gekörnten klare Suppe unter den Langkornreis vermengen, einmal aufwallen lassen und auf der ausgeschalteten Kochstelle ca. 10 min körnig quellen. Das Lorbeergewürz entfernen. In der Zwischenzeit die Nüsse grob hacken und hellgelb rösten. Die restlichen Küchenkräuter abspülen, reinigen und hacken. Die Nüsse, die Küchenkräuter und die Butter unter den Langkornreis ziehen. Mit Delikata und wenig Salz nachwürzen. Zum Langkornreis passen ein Pilzragout und Karotten-Selleriefrischkost

2:2452/117.33

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Haselnussreis mit Wildkräutern

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 10.09.2014 um 09:51 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte