Haselnussreis mit Wildkräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.2 kg Vollkornreis
  • 1 Lorbeergewürz
  • 0.4 l Leitungswasser
  • 1 Brennnesselspitzen
  • 1 Esslöffel Gemüsebouillon (gekörnt)
  • 70 gramm Haselnüsse
  • 2 Gemischte Wild- kraeuter
  • 25 gramm Butter
  • 0.5 Teelöffel Delikata
  • Meersalz

Den Langkornreis abgekühlt abbrausen und eine Nacht lang mit dem Lorbeergewürz in dem Leitungswasser durchtränken. Anschließend bei schwacher Temperatur 20 Min. am Herd kochen. Inzwischen die Brennessel abspülen und grob häckseln. Mit der gekörnten Brühe unter den Langkornreis vermengen, einmal zum Kochen bringen und auf der ausgeschalteten Kochstelle ca. 10 Min. körnig anquellen lassen. Das Lorbeergewürz herausschneiden. Inzwischen die Nüsse grob häckseln und hellgelb braten. Die restlichen Küchenkräuter abspülen, reinigen und häckseln. Die Nüsse, die Küchenkräuter als dito die Butter unter den Langkornreis ziehen. Mit Delikata und wenig Salz würzen. Zum Langkornreis passen ein Pilzragout und Karotten-Selleriefrischkost

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Haselnussreis mit Wildkräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche