Haselnusspudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 120 g Zucker
  • 3 Eier
  • 3 EL Wasser
  • Salz
  • 1 Orange, Saft und Schale davon
  • 50 g Mehl
  • 50 g Stärkemehl
  • 1 EL Backpulver (gestrichen)
  • 150 g Haselnüsse (gemahlen)

Die Eidotter und das warme Wasser rührt man kremig, gibt die Hälfte des Zuckers, ein wenig Salz, den Saft und die abegriebene Schale einer Orange dazu und schlägt in einem anderen Gefäß das Eiklar zu Schnee. Den übrigen Zucker lässt man nach und nach einlaufen und gibt den Schnee auf die Eigelmasse. Dazu kommt das Gemsich aus mit Backpulver vermischtem Mehl, Stärkemehl und den gemahlenen Haselnüssen. Alles wird locker untergehohen und der Teig in eine gefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute Puddingform gefüllt. Die geschlossene geben wird in das heisse Wasserbad gestellt und bei mässiger Temperatur in zirka 60 Min. gegart. Anschließend die geben unter kaltem Wasser auskühlen, öffnen und den Pudding stuertzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Haselnusspudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche