Haselnussmakronen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 55

  • 3 Eier; davon das Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 225 g Staubzucker
  • 100 g Kokosraspeln
  • 200 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 0.5 Zitrone; davon
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Butter/Leichtbutter; zun Einfetten
  • 55 Haselnüsse (ganz)

Eiklar mit Salz steif aufschlagen. Den Staubzucker unter durchgehendem Schlagen nach und nach dazugeben. Kokosraspeln, gemahlene Haselnüsse und Saft einer Zitrone vorsichtig, jedoch ausführlich unter die Schaummasse heben.

Den Herd auf 150 °C (Gas: Stufe 1) vorwärmen. Entsprechende Anzahl Backbleche gut fetten oder mit Pergamtenpapier ausbreiten. Mit zwei anfeuchteten Teelöffeln kleine Häufchen daraufsetzen. In der Mitte der Makronen je eine Haselnuss drücken.

Im Herd 15 bis 18 Min. backen. Die Makronen sollen sich aussen trocken anfühlen, innen jedoch weich sein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Haselnussmakronen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche