Haselnussküchlein in Morchelrahmsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Küchlein:

  • 100 g Haselnüsse
  • 50 g Butter
  • 100 g Weizenschrot
  • 2 Eier
  • 3 EL Schlagobers
  • Meersalz
  • 50 g Kokosfett (ungehärtet)

Sauce:

  • 30 g Morcheln (getrocknet)
  • 1 EL Schalotten (gewürfelt)
  • 30 g Butter
  • 250 ml Schlagobers
  • Meersalz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

1. Nüsse in schmale Scheibchen schneiden, in einer Bratpfanne bähen. 2. Butter zerrinnen lassen, Schrot unterziehen und leicht braun werden lassen.

3. ein Viertel l Wasser zugiessen, unter Rühren aufwallen lassen, bis die Menge abbindet. Eier, Schlagobers und 3/4 der Nüsse unterziehen, mit Salz würzen.

4. Teig ein kleines bisschen auskühlen, mit feuchten Händen 12 Knödel formen.

5. Im heissen Fett von jeder Seite ungefähr 6 Min. rösten, entweder in einer Spezialpfanne beziehungsweise in einer Pfanne.

6. Mit den übrigen Nüssen überstreuen, zu gedünstetem Gemüse und Morchelrahmsauce zu Tisch bringen.

7. Für die Sauce gut gewaschene und eingeweichte Morcheln mit Schalottenwürfeln in Butter andünsten. Mit ein Viertel l gefiltertem Morchelwasser und ein Viertel l Schlagobers nach und nach aufgiessen, kremig kochen. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.

VorbZeit : 30

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Haselnussküchlein in Morchelrahmsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche