Haselnussbrotschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Butter
  • 400 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 250 g Haselnüsse (gehobelt)
  • 500 g Mehl
  • 1 Eiklar
  • 50 g Zucker

Dekoration:

  • 50 g Aprikosenkonfitüre
  • Nüsse
  • Kirschen (zum Belegen)
  • Pistazien
  • Silberperlen
  • 100 g Kochschokolade
  • 100 g Kochschokolade (zartbitter)
  • 100 g Himbeergelee

1.Butter und Zucker kremig rühren. nach und nach die Eier hinzfügen. Zimt, Nüsse, Salz und Mehl mischen und unterziehen. Die übrige Mehlmischung unterkneten. Den Teig zu einem etwa 3, 5 bis 4 cm dicken rechteckigen Streifchen formen. Den Streifchen in Längsrichtung aufrollen, mit Eiklar bestreichen und in 50g braunem Zucker wälzen. Mindestens eine Stunde abgekühlt stellen.

2.Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Etwa 2 bis 3 mm dicke Scheibchen von der Teigrolle klein schneiden, in etwa 12-15 Min. goldgelb backen. Aprikosenmarmelade erwärmen, die Hälfte der Kekse damit bestreichen und dann mit Nüssen etc. Garnieren. Die Kuvertüren in kleine Stückchen hacken und über einem Wasserbad zerrinnen lassen. 1/4 der übrigen Kekse damit bestreichen. Den Rest der Kekse mit einem Teil des Himbeergelees bestreichen, die Kuvertüreplaetzchen darauf drücken und abtrocknen. Mit Pistazien verzieren.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Haselnussbrotschnitten

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 29.06.2015 um 06:02 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche