Haselnuss-Schnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 100 g Haselnusskerne
  • 5 Eier (getrennt)
  • 4 EL Wasser (lauwarm)
  • 80 g Honig ((1))
  • 20 g Honig ((2))
  • 150 g Weizenvollkornmehl
  • 1 Unbehandelte Zitrone die abger. Schale davon
  • 150 g Hagebuttenmus ((1))
  • 50 g Hagebuttenmus ((2))
  • 375 ml Schlagobers
  • 50 g Mandelkerne (gehobelt)
  • Pergamtenpapier

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Gemahlene Nüsse in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten.

Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten. Eier trennen. Eidotter mit lauwarmem Wasser und Honig (1) aufschlagen. Eiklar steif aufschlagen, auf die Eicreme Form. Mehl darübersieben, geröstete Nüsse und die Hälfte der Zitronenschale daraufgeben.

Alles zusammen vorsichtig mit dem Quirl unterziehen. Den Teig gleichmässig auf das Backblech aufstreichen, im aufgeheizten Backrohr bei 175 °C 10-15 min auf der 2. Leiste von unten backen. Biskuit auf ein Gitter stürzen, auskühlen, das Papier abziehen. Den Biskuit halbieren. Eine Hälfte mit Hagebuttenmus (1) bestreichen.

Schlagobers steif aufschlagen, Honig (2) und Zitronenschale unterziehen. Die Hälfte davon auf das Püree aufstreichen, mit der 2. Biskuitplatte überdecken. Alles zusammen mit der übrigen Schlagobers bestreichen. Mit gehobelten Mandelkerne und Hagebuttenmus (2) garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Haselnuss-Schnitten

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 01.12.2015 um 06:42 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche