Haselnuss-Schäumchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

1.):

  • 200 g Haselnüsse
  • 4 Eiklar
  • 200 g Zucker
  • Zitrone (abgeriebene Schale)

2.):

  • 2 EL Sonnenblumen- bzw. Mandelöl,
  • 2 EL Mehl

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Die Haselnüsse in einer Pfanne bähen (ständig rühren, brennt auf der Stelle an!). Auf ein Küchentuch Form, dieses zur Hälfte über die Nüsse legen. Mit den Händen hin- und herrollen, damit sich die Schalen lösen, diese entfernen, die Nüsse hacken. Das Eiklar steif aufschlagen, dabei nach und nach den Zucker beifügen, zuletzt die Zitronenschale.

Zwei Bleche mit Pergamtenpapier belegen. Dieses mit dem Öl bestreichen, mit dem Mehl besieben. Kaffeelöffelgrosse Häufchen des Teigs mit Abstand daraufgeben. Im auf 100 °C aufgeheizten Backrohr 40 Min. abtrocknen.

Die Schäumchen müssen trocken sein, dürfen aber keine Farbe annehmen.

(Rueegg/Feisst: "Grossmutters Mittelmeerküche - Kochen wie im Urlaub", Albert-Müller-Verlags-Ag)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Haselnuss-Schäumchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche