Haselnuss-Parfait mit Schokoladesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Croquant:

  • 4 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 2 EL Wasser
  • 100 g Haselnüsse

Haselnuss-Parfait:

  • 2 Dotter (frisch)
  • 3 EL Zucker
  • 1 Vanillestängel (längs aufgeschnitten)
  • Samen ausgekratzt
  • 2 Eiweisse (frisch)
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Zucker
  • 360 g Haselnussjoghurt
  • 200 ml Rahm (steif geschlagen)

Schokoladesauce:

  • 150 ml Kaffeeobers
  • 0.5 Pk. Vanillezucker
  • 100 g Dunkle Schoko z.B. Cremant bzw.
  • Edelbitter, zerbröckelt

(*) für eine Tortenform (Quicheform) von etwa 25 cm, mit wenig Öl bestrichen, mit Frischhaltefolie ausgelegt. Reicht für etwa vier Leute Croquant: Zucker, Vanillezucker und Wasser in einer weiten Bratpfanne ohne Rühren zum Kochen bringen. Temperatur reduzieren, unter gelegentlichem Hin- und Herbewegen der Bratpfanne leicht wallen, bis ein hellbrauner Caramel entsteht.

Nüsse beifügen, kurz glasieren, zum Erkalten auf ein Pergamtenpapier Form und abkühlen.Von Hand zerbröckeln.

Haselnuss-Parfait: Tortenform (Quicheform) in den Tiefkühler stellen. Dotter und Zucker mit den Schwingbesen des Handmixers rühren, bis die Menge hell ist. Vanille beifügen, durchrühren. Eiweisse mit Salz steif aufschlagen, Zucker beifügen, kurz weiterschlagen, bis die Menge glänzt. Eiweisse, Haselnussjoghurt und Rahm genau unter die Menge ziehen.

Einfüllen: Die Hälfte des Croquants in die vorbereitete geben gleichmäßig verteilen. Die Hälfte der Parfait-Menge daraufgeben, glatt aufstreichen, das übrige Croquant darauf gleichmäßig verteilen, mit der übrigen Menge überdecken. Zugedeckt in etwa Vier Stunden gefrieren.

Schokoladesauce: Kaffeeobers und Vanillezucker in einem Pfännchen durchrühren, warm werden. Schoko beifügen, unter Rühren bei kleiner Temperatur zerrinnen lassen.

Servieren: Parfait etwa Eine Stunde vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen, stürzen. Frischhaltefolie entfernen; in Scheibchen schneiden und mit der Schokoladesauce anrichten.

Tipps:

Das Parfait ist im Tiefkühler 1 Woche haltbar.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Haselnuss-Parfait mit Schokoladesauce

  1. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 03.05.2015 um 10:07 Uhr

    Es war schneller gegessen als ich es fotografieren konnte, ... beim nächsten Mal.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche