Haselnuss-Konfekt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 80 g Rosinen (ungeschwefelt)
  • 2 EL Whisky
  • 300 g Kochschokolade (halbbitter)
  • 1 EL Krem double (42 % Fett)
  • 50 g Zuckerrübensirup
  • 100 g Haselnusskerne
  • 20 g Cornflakes, zerkleinert

Ausserdem:

  • Aluminiumfolie
  • Öl zum Besteichen
  • 30 Pralinenkapseln (Papier)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Die Rosinen abspülen und eine Nacht lang in Whisky einweichen. Die Kochschokolade in einem Kochtopf im heissen Wasserbad auf 1/2 bzw. Automatik-Kochstelle 1-2 zerrinnen lassen. Krem double und Zuckerrübensirup unterziehen. Die abgetropften Rosinen, Haselnüsse und Cornflakes der Reihe nach einrühren. Die Menge auskühlen und ein klein bisschen fest werden.

Ein großes Brett mit Aluminiumfolie bespannen und dünn mit Öl bestreichen.

Mit 2 Teelöffeln 30 walnussgrosse Portionen aus der Menge abstechen, zu Kugeln formen, auf das Brett setzen und im Kühlschrank erstarren.

Zum Servieren oder Verschenken in Pralinenkapseln setzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Haselnuss-Konfekt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche