Hase mit Kohl und Kastanien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Hasenrücken; 2 Stück
  • 50 g Selchspeck in Würfeln
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Karotte (gewürfelt)
  • 4 Wacholderbeeren
  • 4 Pfefferkörner
  • 500 ml Rotwein
  • 1 Wirsingkohl
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Esskastanien; Dose
  • 2 Äpfel (geschält, gewürfelt)
  • 50 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • 1 Prise Gewürznelken
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Crème fraîche

Filets lösen. Sehnen entfernen, Knochen zerkleinern, mit Speckwürferl anrösten; Zwiebel/Karottenwürfel zufuehen. 3 Min. rösten. Rotwein, Wacholderbeeren, Pfefferkörner, Salz dazugeben, 40 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Äussere Wirsingblätter entfernen, Kohkopf 5 Min. blanchieren, abschrecken. Die Hälfte der Butter aufschäumen, Zumt, Zucker, Apfelwürfel, Nelken 3 Min. anbraten, mit Salz würzen, Kastanien einrühren.

Kohlblätter lösen, diecke Rippen glattschneiden, 4x4 Blätter übereinanderlegen, mit Apfel-Kastanienmischung belegen, rollen, binden.

Weinsud sieben, Kohlröllchen in Bratensud legen, 10 min dünsten. Hasenfilets vierteln, 2 cm dicke Nüsschen klopfen, mit Pfeffer würzen, in destlicher Butter/Öl jeweils Seite 2 min rösten.

Crème fraîche in Sauce rühren, mit Salz würzen und über das Fleisch gießen; mit Kohl zu Tisch bringen.

- http://www. Ch. To/kueche

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hase mit Kohl und Kastanien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche