Hase a la Lumira

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Hase
  • 1 Teelöffel Rosmarin
  • 1 Teelöffel Salbei
  • 1 Anchovis
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • 150 ml Weisswein (trocken)
  • 100 ml Balsamicoessig
  • Pfeffer

Hase in 16 Teile schneiden. Die Stückchen in eine feuerfeste geben legen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, ein klein bisschen Wasser und Öl dazugeben. Auf kleiner Flamme beginnen zu machen.

Feingehackten Knoblauch, Salbei, Rosmarin und Anchovis gemeinsam mit dem Aceto Balsamessig und dem Weisswein mischen. Die Mischung über den Hasen Form und weiter alles zusammen leise auf kleiner Flamme sieden, bis die meiste Flüssigkeit verkocht bzw. das Fleisch gar ist.

Sofort heiß mit in Aceto Balsamessig eingelegten Schalottenzwiebeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hase a la Lumira

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche