Harissa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Chilis, rot, getrocknet
  • 6 Knoblauchzehen
  • 80 ml Salz
  • 125 ml Koriander (gemahlen)
  • 80 ml Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 160 ml Olivenöl

(Die ml-Angaben bei den Gewürzen ergeben sich aus dem Bechermass.)

Stengel der Chilis klein schneiden. Schoten halbieren und nach Entfernen der Samen in heissem Wasser einweichen.

Koriander, Knoblauch, Salz und Kreuzkümmel mit den abgetropften Chilis zu einer Paste vermahlen. Langsam das Olivenöl hinzufügen, bis alles zusammen gut vermengt ist.

Kühl und dunkel lagern.

Harissa wird traditionell im Mörser hergestellt und ist ein hervorragendes Gewürz für Couscous.

Zusätzliches Aroma erhält Harissa, wenn man Koriander und Kreuzkümmel vor dem Mahlen in einer Bratpfanne ohne Fett röstet.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Harissa

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche