Harissa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 120 g Frische holländische Chilis (oder 40 g getrocknete Chilis)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Koriandersamen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Paprikas
  • 2 EL Olivenöl (eventuell mehr)
  • 2 EL Essig (eventuell mehr)

Chilis aufschlitzen und Scheidewände sowie die Samen entfernen. Die Hälfte der Chilis wird gemeinsam mit Kreuzkümmel, Koriander, Knoblauch und Salz möglichst fein zerrieben. Traditionell geschieht das mit einem Mörser, es kann aber auch eine Küchenmaschine dafür verwendet werden (in diesem Fall sollte aber nicht zu fein püriert werden!) Die roten Paprikas häuten und reinigen. Daraufhin das Fruchtfleisch in kleine Stückchen schneiden und gemeinsam mit den übrigen Chilis im Mörser verreiben.

Zum Schluss Olivenöl und Essig zufügen und das Ganze zu einer gut streichfähigen Paste durchrühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Harissa

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte