Hannoeversche Erbsensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Karotten
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 Kleine Stange Porree
  • 30 g Butter
  • 1500 ml klare Suppe
  • 600 g ausgepalte Erbsen

Griessklösschen:

  • 250 ml Milch
  • 20 g Butter
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 100 g Weizengriess
  • 2 Eier
  • 1 Bund Petersilie

Karotten und Petersilienwurzel in Würfel, Porree in Ringe schneiden. Butter erhitzen und Gemüse darin andünsten. klare Suppe hinzfügen, ankochen und 10 Min. fortkochen. Erbsen zufügen und 10 Min. fortkochen.

Für die Knödel Milch mit Butter, Zucker und Salz ankochen. Griess unter Rühren einstreuen und ausquellen. Ein Ei in den heissen Griess rühren. Brei auskühlen und das zweite Ei unterziehen. Mit feuchten Teelöffeln Knödel abstechen, in die Erbsensuppe Form und ungefähr 10 Min. garziehen. Petersilie hacken und über die Suppe streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Hannoeversche Erbsensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche