Hammel Fleisch In Einer Kümmel Sauc

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Schöpserne von Rippe oder evtl. Brust
  • Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Karotte
  • 3 Zitronen (Scheiben)
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Teelöffel Kümmel

Mehlbutter Aus:

  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Butter

Das mit Pfeffer und Salz gewürzte Fleisch samt Petersilie, Knoblauch und Karotte in Olivenöl anbraten, dann mit Rindsuppe löschen. Muskatnuss und Zitrone dazu und auf kleiner Flamme ungefähr 1 Stunde leicht wallen. Das Fleisch muss zur Hälfte mit klare Suppe bedeckt sein und immer nochmal gewendet werden.

Wenn das Fleisch weich ist, herausnehmen; die klare Suppe mit der Mehlbutter binden und im Spitzsieb durchsieben. Sofort den Kümmel zufügen und wiederholt aufwallen lassen.

Und hier im Originalton: Hammel Fleisch in einer Kümmel Sauce Hierzu ist ein Stück von der Brust oder evtl. Rippe das Besste. Zu 2 bis 3 halbes Kilo nimmt man soviel Kümmel, als zwischen 3 Fingern gefasst werden kann, thut das Fleisch nebst dem Kümmel in eine Kachel, halb Wasser und halb Rindsuppe, kleingeschnittenen Petersilien, Muscaten, ein kleines bisschen Pfeffer und ein paar Zitronenraedlein dazu. Wenn das Fleisch halb weich ist wird die Fette davon abgeschöpft, ein kleiner Löffel Mehl in einem Stücklein Butter verkuttert, an das Fleisch gerührt und dasselbe vollends weich gekocht. Ist es beym Anrichten noch zu fett, so wird die Fette abgeschöpft, ebenfalls kann die Sauce mit Eyergelb abgezogen werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hammel Fleisch In Einer Kümmel Sauc

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche