Hamburger saure Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Schinkenknochen
  • 5500 ml Wasser
  • 250 g Dörrzwetschken
  • 250 g Birnen (getrocknet)
  • 250 g Karotten
  • 500 g Erbsen
  • 1 Petersilienwurzel, klein geschnitten
  • 1 Bund Küchenkräuter (fein gehackt)
  • (Estragon, Thymian, Majoran,
  • Petersilie, Bohnenkraut)
  • Salz
  • Zucker
  • Saft einer Zitrone zum Abschmecken

Einlage: Hamburger Klösse:

  • 250 g Mehl
  • 2 EL Öl (oder flüssige Butter)
  • Salz
  • 250 ml Wasser (etwa)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Schinkenknochen mit Wasser auf mittlerer Gasflamme machen. Nach 1 1/ 2 Stunden das vorher eingeweichte, geschnittene Backobst sowie das Gemüse hinzfügen und weiterkochen. Das von dem Knochen abgelöste Fleisch abschneiden und in die Suppe Form. Für die Knödel Mehl, Fett und Salz in die Backschüssel Form. Unter hinzugiessen von blubbernd kochend heissem Wasser rasch einen dicken Teig anrühren. Mit zwei Teelöffeln Knödel abstecken und in der Suppe gar ziehen. Zum Schluss die Suppe mit Gewürzen, Saft einer Zitrone und den gehackten Kräutern süsssauer nachwürzen. (4 bis 6 Portionen) Zubereitungszeit: etwa 30 Min. Garzeit: etwa 2 Stunden :

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hamburger saure Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche