Hamburger Labskaus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 700 g Rindfleisch (gepökelt)
  • (bei dem Metzger bestellen)
  • 2000 ml Wasser
  • 4 Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 2 Gewürznelken
  • 1 EL Öl
  • 750 g Erdäpfeln
  • Salz
  • 1 Tasse Wasser
  • 70 g Butter (oder Margarine)
  • 1 Pk. Rote Beete (700 ml)
  • Pfeffer
  • 6 Eier
  • 12 Rollmöpse

Fleisch mit einer gepellten Pfeffer, Lorbeer, Zwiebel, Nelken und Wasser auf 3 oder evtl. Automatik-Kochstelle 6-7 aufwallen lassen. 1 1/2 Stunden auf 1 zubereiten.

3 Zwiebeln schälen, würfelig schneiden und im Öl auf 2 1/2 oder Automatik- Kochstelle 9-10 glasig weichdünsten. Erdäpfeln von der Schale befreien, kleinschneiden und in leicht gesalzenem Wasser 20-25 Min. gardünsten.

Das Fleisch aus der klare Suppe nehmen, Erdäpfeln abschütten. Fleisch kleinschneiden, mit gedünsteten Zwiebeln und gekochten Erdäpfeln durch den Fleischwolf drehen. 30 g Fett im Kochtopf zerrinnen lassen. Die Menge einfüllen, mit ein kleines bisschen Rindsuppe und dem Rote-Beete-Saft durchrühren.

mit Pfeffer würzen.

Spiegeleier in 40 g Fett auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9-10 rösten.

Labskaus mit Spiegeleiern, Rollmöpsen und Rote Beete zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hamburger Labskaus

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche